Positive Gedanken

Positive Gedanken sind der Ursprung

„Wir sind das Produkt unsere Gedanken.“ „Alles was wir tun, müssen wir zunächst einmal denken.“ 

Deshalb macht es Sinn sich mit den Gedanken bzw. mit positiven Gedanken zu beschäftigen.

Das kann man auch gut mit einem Samen vergleichen (der Gedanke ist der Samen). Wenn man etwas denkt – egal ob positiv oder negativ – sät man den Samen in die Erde und dieser wächst dann bis eine Pflanze oder ein Baum entsteht.

Selbst wenn wir überwiegend negativ denken können wir diese Gedanken kontrollieren und dann in Positive ändern. So verschwindet Negatives und das Leben nimmt einen anderen Verlauf.

Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, aber mit Ausdauer und „dran bleiben“ ist das machbar.

 

Alles was oft und/oder mit ausreichend Gefühl gedacht wird, wird im Unterbewusstsein gespeichert. Und 90 Prozent unseres gesamten Verhaltens wird von diesem sogenannten „Unterbewusstsein“ gesteuert.

Positiv denken und negative Blockaden auflösen

  • Wir lösen deine unterbewussten Blockaden, die dich hindern positive Gefühle zuzulassen
  • Außerdem stärken wir - wenn notwendig - dein Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein oder andere Defizite

Mentale Blockaden herausfinden und lösen

Durch mentale Techniken wie den sogenannten "kinesiologischen Muskeltest"  finden wir deine unterbewussten Blockaden heraus und lösen diese mithilfe von mentalen "Werkzeugen" - häufig mit der Klopfakupressur.

Was ist die mentale Klopfakupressur?

  • Punkte werden an Kopf, Oberkörper und Finger durch leichtes klopfen behandelt
  • Dadurch löse ich Ihnen mit meiner mentalen Fähigkeit unterbewusste Blockaden

Wie viele Sitzungen sind nötig, um eine Blockade (das Problem) zu lösen?

  • Erfahrungsgemäß ist eine Sitzung ausreichend, um eine Blockade bzw. ein Problem zu lösen

Wie lange dauert eine Sitzung?

  • In der Regel ein bis zwei Stunden

Was kostet eine Sitzung?

  • 149,- €