Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein - der wichtige Teil des Mentaltrainings

Das Unterbewusstsein erklärt...

Des Weiteren gibt es noch das Unterbewusstsein. Dieser Teil ist sehr viel größer und dort sind alle Informationen gespeichert, die wir seit der Geburt erhalten haben. Dies zeigen auch Beispiele aus der Hypnose, wo sich Menschen wieder an Sachen erinnerten, die Sie davor schon längst vergessen hatten. (Mohr, Aktiviere deine Kraft, 2003, S. 17)

Solche Informationen/Prägungen werden vor allem in der Kindheit bzw. durch viel Gefühl oder häufige Wiederholung gespeichert und „laufen“ dann meistens ganz automatisch ab.

Ca. 90 Prozent unseres Verhaltens sind unterbewusst gesteuert und diese Steuerung folgt unseren vorherschenden, bewussten Gedanken!

 

Wir haben aber auch von der Geburt an einige Automatismen bereits gespeichert – nämlich sämtliche Körperabläufe im Inneren, wie z. B. Herz-Kreislauf, Atmung oder Verdauung.